Tor.support Katalog Sektionaltore

Text 9 8 Intensiv geprüft und kontrolliert für Sektionaltore Der Standard Produkte von Alpha werden kontinuierlich intensiven Dauerhaltbarkeitsprüfungen unterzogen. Bei diesen Prüfungen machen die Testmodelle 33.000 Öffnungs- und Schließbewegungen, wonach sie von den Experten begutachtet werden. Der kontinuierliche Einsatz für Qualität und Sicherheit zahlt sich aus. Unsere Sektionaltore und all ihre physikalischen Eigenschaften entsprechen zur Gänze dem Standard EN13241 und sie haben eine umfassende TÜV Nord Genehmigung. Physikalische Eigenschaften Alpha Sektionaltore werden in intensiven Tests auf zahlreiche mechanische und elektrische Eigenschaften hin überprüft. Diese Tests, die von der nach strengen Maßstäben vorgehenden deutschen Zertifizierungs- und Überwachungsstelle TÜV Nord durchgeführt werden, führen zu einer Klassifizierung je untersuchter physikalischer Eigenschaft. Dies macht es einfacher, ähnliche Produkte verschiedener Hersteller miteinander zu vergleichen. Bewertungskriterien Alpha Sektionaltore werden unter anderem beurteilt nach: Zertifizierte Sicherheit Windlast Wasserdichtigkeit Luftdurchlässigkeit Schallschutz Wärmedämmung Gebrauchssicherheit Regelmäßige Sicherheitsüberprüfung und Wartung. Der Einsatzbereich für das hier beschriebene Sektionaltor ist in EN 13241 dargelegt. Einbau, Reparaturen, Wartung und Demontage des Tors müssen von einem qualifizierten Spezialisten gemäß EN 12635 durchgeführt werden. Gemäß der Norm DIN EN 12635 und der ASR A1.7 müssen kraftbetätige tore mindestens einmal jährlich von einem sachkundigen überprüft werden. Hinweis für tore mit Haspelkettenantrieb. Kette nicht ruckartig betätigen Grundsätzlich Tor sturzfrei öffnen Kette immer zur Arretierung einhängen. Tor mit elektrischem Antrieb: Befolgen Sie immer die Bedienungsanleitung des Lieferanten. Hand- oder kraftbetätigtes Tor für die sichere Zufahrt für Waren und von Fahrzeugen im industriellen, gewerblichen oder Wohnbereich begleitet oder geführt im Zugangsbereich von Personen. Baujahr 2022 Tortyp ISO-40 Antrieb Auftrags-Nr 1124578 Prod. Nr. 22145686-1 Torblattgewicht 211,06 KG RW Feder 1x RW Ø 95 8 L= 877 LW Feder 1x LW Ø 95 8 L= 925 Spannzahl 10,06 SE 5 24 25,4 TS971 Schienensystem T450 Umgebungstemperatur -5/ +40° C 0044 13241 : 2003+A2:2016 ISO-40 22145686 15 Alpha Deuren International B.V. Pittelderstraat 10 6942 GJ DIDAM (NL) Sektionaltor für gewerbliche Anwendung Wasserdichtheit Klasse 0 Widerstand gegen Windlast Klasse 4 Wärmedurchgang 1,56 W/(m²K) Luftdurchlässigkeit Klasse 2 Betriebskräfte erfüllt Freisetzung gefährlicher Substanzen Nein Sicheres Öffnen erfüllt Dauerhaftigkeit von Wasserdichtigkeit, Luftdurchlässigkeit und Wärmedurchlässigkeit gegen Degradation 30.000 Zyklen. (305/2011/EU,2006/42/EC,2014/30/EU) Ratschläge zur Reinigung von Fenstern in Industrietoren. Um Oberflächenschäden zu vermeiden, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise zur Reinigung und Pflege von Fenstern: Das Fenster immer zuerst gründlich mit fließendem Wasser (Gartenschlauch) spülen. Der einzige zulässige Reinigungszusatz ist ein mildes Geschirrspülmittel. Bitte niemals : Gummiabzieher und harte Reinigungsgeräte wie Schaber, Rasieklingen, Spachteln benutzen. Scheuermittel, Lösungmittel oder Glasreiniger einsetzen. Hochdrukreiniger verwenden. Regelmäßige Sicherheitsinspektion und -wartung Dieses System wurde von einem Sachverständigen in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und anderen einschlägigen Vorschriften und im Hinblick auf seine Sicherheit und seinen einwandfreien technischen Zustand überprüft. Nächster Inspektionstermin 2022 2023 2024 2025 2026 2027

RkJQdWJsaXNoZXIy NDIzNTc=